Umgebindehaus aus dem 17./18. Jh.
im Landkreis Görlitz

Nordostwand, Traufe mit bauzeiltlichen Sparrenköpfen, die neuen Schleppdachsparren liegen nicht Sichtbar über der Schalung, (Schalung nach unten hin noch nicht vollständig eingebaut);

Nordostseite, Keile als Übergang von den mit Wärmedämmung versehenen Schleppdachsparren auf die ungedämmte Hauptdachfläche;

Nordostseite, Reparatur des Langständergefüges unter Beibehaltung der Lehmgefache;

> zurück